Lebenslauf

 

Ausbildung und wissenschaftliche Qualifikation:

 

1971 - 1976            Studium an der Freien Universität Berlin, Fachbereich                                Erziehungs- und Unterrichtswissenschaften,       

                               Schwerpunkt Sozialpädagogik

1985 - 1990            Studium an der Universität Tel Aviv zur Erlangung

                               des Titels "Doktor der Philosophie" im Fachbereich

                               Sozialarbeit (PhD). 

Juli 1992                 Verleihung des Titels "Doktor der Philosophie" (Ph.D)

                               durch den Senat der Universität Tel Aviv

 

 

 

Ausgewählte Tätigkeiten:

 

1976 – 1990          Tätigkeit als Sozialarbeiterin in Berlin und Haifa im

                              Bereich Jugendhilfe und im Bereich Integrationsarbeit

 

1991 - 1993           Wissenschaftliche Mitarbeiterin in verschiedenen

                              Forschungsprojekten an der Freien Universität Berlin

                              unter Leitung von Prof. Dr. H. Oswald vom Institut für

                              Soziologie der Erziehung und Prof. Dr. L. Krappmann         vom Max - Planck - Institut für Bildungsforschung

                              Berlin.

 

 

1993 – 2006          Professorin an der Fachhochschule Potsdam,  

                              Fachbereich  Sozialwesen für den Bereich 

                              Sozialpädagogik

 

dabei:

                             Juli 2002 bis April 2003

                             Gastprofessur (Leverhulme Fellowship)                                                 an der Universität Wolverhampton, UK

 

      Februar 2006 – März 2006 Gastaufenthalt an der

      Augusta State University, Georgia, USA

 

 

2007 - 2011          Integrationsbeauftragte des Landes Brandenburg

      dabei: Mitglied der Härtefallkommission des Landes

      Brandenburg

 

    2012 - 2016         Leiterin der Abteilung Integration und Migration im

                                 Ministerium für Integration, Familie, Kinder, Jugend und

                                 Frauen des Landes Rheinland-Pfalz.     

                                 Zuständigkeitsbereiche:

                        Integration, Fluchtaufnahme, Fachauifsicht       Aufenthaltsrecht, Einbürgerungsrecht, Abschiebegewahrsam Ingelheim

                       Leitung der Härtefallkommission

 

 

Seit 3/2021       Geschäftsführerin der Zentrum Überleben gGmbH

                         der Überleben-Stiftung

 

 

 

Engagement in Stiftungen, Beiräten und Projekten:

 

 

2008 – 2011       Mitglied im Vorstand der Stiftung Hilfe für Opfer der

                           NS-Willkührherrschaft

 

2010 – 2011       Stiftungsratsvorsitzende der Stiftung Hilfe für Familien

                           in Not – Stiftung des Landes Brandenburg

 

2007 – 2011       Mitglied im Beirat der Bundesprogramme „Vielfalt tut

                           gut“ und „Kompetent für Demokratie“

 

seit 2008          2008  - 2018       Mitglied des Gesprächskreises der Arbeits- und                                     Forschungsstelle Rechtsextremismus und Fremden-                            feindlichkeit des Deutschen Jugendinstituts in Halle

 

2012 - 2014      Mitglied im Beirat des Forschungsprojektes PALQUALSUM an der FU Berlin

 

    2014 -2018       Stellv. Mitglied im Beirat der Antidiskriminierungsstelle des Bundes

 

     seit 6/2009        Vorsitzende des Beirats der Stiftung Begegnungsstätte

                               Schloss Gollwitz, seit 6/2019 Mitglied im Beirat

 

     2012 - 2019       Mitglied im Rat für Migration

 

 

    Seit 1/2012      Mitglied im Beirat der Deutsch-Vietnamesischen Gesellschaft e.V.

 

     2015 - 2019        Mitglied im Trägerverein der RAA Brandenburg, Demokratie und Integration e.V.

 

     2016 - 2019       Mitglied im Vorstand Behandlungszentrum für Folteropfer Berlin e.V.. Der Verein wurde zum Ende 2019 in die Überleben - Stiftung für Folteropfer überführt.

 

se 2020 - 7/2021  Mitglied im Vorstand der Stiftung Überleben-Stifung für Folteropfer

 

Se Seit 1/2017     Vorsitzende des Kuratoriums der Dao Ming Quang Stiftung

 

    Seit 9/2018     Vizepräsidentin des Deutschen Roten Kreuzes Landesverband Brandenburg 

 

     2019 - 2020       Beratung und Begleitung des Forschungsprojekts "Migrantenorganisationen als Partner von Politik und Zivilgesellschaft: Interessenvertreter - Dienstleister im Wohlfahrtsstaat - Brückenbauer der Integration" beim Sachverständigenrat Deutscher Stiftungen Migation und Integration. 

 

 

 

 

 

Sonstiges:

 

 

2004 – 2012      Honorary Research Fellow University of Wolverhampton

 

2008 – 2012      Honorarprofessorin an der Fachhochschule Potsdam,

                          Fachbereich Sozialwesen